NC700X

Ich versuche mich mal rückblickend mit einer ersten Einschätzung für mein erworbenes Zweirad. Die Entscheidung ein Motorrad zu kaufen fällt man in der Regel nicht von heute auf morgen. Insbesondere dann nicht, wenn man vor hat dies für den täglichen Arbeitsweg zu verwenden. Im Vorfeld macht man sich Gedanken was für ein Motorrad es denn […]

Seek and Destroy

Nach dem Entfernen des Essigbaumes (Abschied vom Essigbaum) steht die Fläche rund herum unter strenger Beobachtung. Also alles erst mal unter dem Motto “Hide and Seek”. Nachdem der Arbeitsaufwand in den ersten Tag übersichtlicht blieb gab es am 3. Tag nach der Entfernung eine in diesem Ausmaß nicht erwartete Überraschung.

Abschied vom Essigbaum

Nach einigem Hin und Her habe ich endlich das Okay bekommen, unseren Essigbaum zu entfernen. Wenn ich das zugrunde lege, was ich darüber in diversen Internetforen gelesen habe, dürfte es ein Abschied auf Raten sein. Denn irgendwo verbleibt die sprichwörtliche Wurzel allen Übels in der Erde – und damit perspektivisch noch viel Spass mit dem […]

Der Garten lebt

Letztes Wochenende gab es die ersten zwei kleinen sichtbaren Erfolge im Garten zu sehen. Zum einen scheint die Nachsaat des Essens an einigen Stellen erfolgreich zu sein. Zum Anderen gab es die erste rote Erdbeere zu ernten und zu verzehren.

As time goes by

Wie immer mal wieder, nehme ich mir vor, dass ich mich bessere, was die Frequenz der Posts betrifft. In wie weit es funktionioniert, wird die Zukunft zeigen. Themen für den einen oder anderen Post gibt es eigentlich genug.

Alles neu macht der Mai

Nachdem ich im Januar eher beiläufig meine Bewerbungsunterlagen an ein ortsansässiges Unternehmen geschickt habe, wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Ende vom Lied: Ich habe mich kurzentschlossen dafür entschieden mir meinen Arbeitsweg angenehmer zu gestalten und zu verkürzen. Es hieß also nur noch die Kündigungsfrist abzuwarten. Am zweiten des Monats ging es dann los. […]

SIM, SIM, SIM. Netz will nicht meine SIM.

Seit Freitag nachmittag hat es meine SIM-Karte nicht mehr geschafft sich ins Handynetz einzubuchen. Hätte ich nicht den Hinweis bekommen, dass ich nicht erreichbar war, wer weiß, wann ich das Problem dann festgestellt hätte? Da der Samstag bereits anders verplant war, habe ich erst mal eine Mail über das Kontaktformular an meinen Provider gesendet – […]

S-Bahn in Berlin – wie weit geht es noch bergab?

Zu den (mittlerweiler) üblichen Problemen mit der Berliner S-Bahn kam gestern, so sieht es zumindest zur Zeit aus, noch Sabotage dazu. Zu den Ausfällen gestern will ich mich jetzt nicht äußern, sondern zur Informationspolitik und den Umgang mit Fahrgästen. Dummerweise sind wir, die Fahrgäste das schwächste Glied in der Kette. Wir zahlen fleißig unsere Fahrkarten […]

Game Over!

Nachdem im März meine Exmatrikulation ins Haus geflattert ist, weil ich das Studium erfolgreich beendet habe, kann ich mich wohl schon mal als Diplom-Informatiker bezeichnen. Bei meinem Versuch mir mein Zeugnis abzuholen, mußte ich leider feststellen, dass dieses noch nicht unterschrieben im Prüfungamt vorlag. Nachdem ich also den Weg nach Potsdam auf mich genommen hatte […]

Game Over!?

Nachdem es in letzter keine neuen Inhalte gegeben hat, kann es jetzt prinzipiell weiter gehen – die Diplomarbeit ist ausgestanden und der Abschlussvortrag gehalten. Jetzt “nur” noch abwarten was dabei rauskommt.